Publications

Studies and projects can be found under “References”.


Showing 426 publications
Page 31 of 43

RISKCYCLE and EU Legislation. RISKCYCLE – Risk Based Management of Chemicals and Products in a Circular Economy at a Global Scale (2012)


Lahl U., Zeschmar-Lahl B.: RISKCYCLE and EU Legislation. RISKCYCLE – Risk Based Management of Chemicals and Products in a Circular Economy at a Global Scale. Beiträge zu Abfallwirtschaft/Altlasten Band 87, 201-212, 2012


Verbesserung des stofflichen Recyclings mittels REACH (2012)


Lahl U., Zeschmar-Lahl B.: Verbesserung des stofflichen Recyclings mittels REACH. Müll-Handbuch Kz. 0145, Lfg. 3, 2012


Stand der Arbeiten des VDI zur Vereinheitlichung der Methodik zur Bestimmung der Ressourceneffizienz. 51. Tutzing-Symposium Abfall – Hinterlassenschaft oder Ressourcenreservoir? (2012)


Lahl U.: Stand der Arbeiten des VDI zur Vereinheitlichung der Methodik zur Bestimmung der Ressourceneffizienz. 51. Tutzing-Symposium Abfall – Hinterlassenschaft oder Ressourcenreservoir? Tutzing, 23.4.2012


Entkopplung statt ILUC-Faktoren (2012)


Lahl U., Zeschmar-Lahl B.: Entkopplung statt ILUC-Faktoren. Energie aus Pflanzen 4, 50-52, 2012


Expertenanhörung im Umweltausschuss. Fachleute nahmen Stellung zum Regierungsentwurf zur Umsetzung der EU-Industrieemissionsrichtlinie in deutsches Recht (2012)


Schönberger H., Tebert C., Lahl U.: Expertenanhörung im Umweltausschuss. Fachleute nahmen Stellung zum Regierungsentwurf zur Umsetzung der EU-Industrieemissionsrichtlinie in deutsches Recht. ReSource 4, 4-11, 2012


Substanzielle ökologische Verbesserungen möglich. Bei der Umsetzung der Industrieemissions-Richtlinie der EU in nationales Recht können Bundestag und Bundesrat wichtige Anregungen berücksichtigen (2012)


Lahl U., Schönberger H., Zeschmar B.: Substanzielle ökologische Verbesserungen möglich. Bei der Umsetzung der Industrieemissions-Richtlinie der EU in nationales Recht können Bundestag und Bundesrat wichtige Anregungen berücksichtigen. ReSource 2, 41-48, 2012

Correction note: Unfortunately, an error has crept into the print edition. On page 46, 2nd paragraph, the first sentence reads correctly: “Today, the waste/replacement fuels are not only introduced via the main burner, but also to a large extent in the so-called secondary firing system behind the rotary kiln – only there (in the rotary kiln) are long residence times and temperatures well above 1,000 degrees Celsius possible”.


The importance of pollution control for the acceptance of waste treatment plants (2011)


Lahl U., Zeschmar-Lahl B.: The importance of pollution control for the acceptance of waste treatment plants. In: Thomé-Kozmiensky K.-J., Pelloni L. (Eds.): Waste Management Vol. 2, 363-377, 2011


Ökologischer Vergleich verschiedener Verfahren der Restabfallbehandlung – MBA-Konzepte und thermische Verfahren (2011)


Zeschmar-Lahl B.: Ökologischer Vergleich verschiedener Verfahren der Restabfallbehandlung – MBA-Konzepte und thermische Verfahren. In: Erneuerbare Energien, Band 5, Hrsg.: Thomé-Kozmiensky K. J., Beckmann M., TK-Verlag, Neuruppin, 111-132, 2011.


An analysis of iLUC and biofuels. Regional quantification of climate-relevant land use change and options for combating it (2011)


Lahl U.: An analysis of iLUC and biofuels. Regional quantification of climate-relevant land use change and options for combating it. Sugar Industry 136 No. 4, 224-228, 2011


Wie “grün” kann Chemie heute sein? (2011)


Lahl U.: Wie “grün” kann Chemie heute sein? Waterkant 4, 29-30, 2011



Showing 426 publications
Page 31 of 43